Allheilige Gottesgebärerin Portaitissa
Festtage: 1. Oktober und Ostermontag

1. Ton. Tis erimou politis.
Von Iviron kam Dein heiliges Bild in dieses Dein Kloster, Portaitissa unsere Mutter und Stifterin, o Du Hoffnung aller Christen. Schütze sie alle und bewahre sie, die eintreten in Dein Heiligtum, vor aller Not und Gefahr. Ehre sei Dir, ob Deines Schutzes, Ehre sei Dir, ob Deiner Güte, Ehre sei Dir, ob Deiner mächtigen Hilfe.

Allheilige Gottesgebärerin von Kazan
Festtage: 8. Juli und 22. Oktober

1. Ton. Tis erimou politis.
Die Ikone der Gottesmutter von Kazan verehren wir, der ungeborenen Kinder Rettung, Schützerin unserer Familien. Ein leuchtendes Vorbild der Mönche und der Kirche wohl duftende Blüte. Ihr bringen wir dar das Dankeslied indem wir freudig rufen. Ehre sei Ihr, die uns beschützet, Ehre sei Ihr, die für uns bittet, Ehre sei Ihr, die uns zu Ihrem Sohne führet.

Heilige Neumärtyrer Österreichs und aller Habsburger Lande
Festtag: 1. November

7. Ton
Lasset uns feiern das große Erntedankfest: Vissarion, Sofronie, Oprea, Joan und Moses, Athanasie, Vasile, Grigore, Vasile, Maxim du treuer Hirte und ihr Gefährten großer Schar. Ihr bliebt im wahren Glauben der heiligen Väter. Dafür gabt ihr euer Blut; der Same der Kirche Christi.

5 Heilige Väter
Festtage: Hll. Sosimas und Jakobos 20. Mai,
Hl. Paisios 12. Juli, Hl. Arsenios 10. November,
Hl. Georgios Karslidis 4. November


7. Ton
Wohlduftende Blüten des geistlichen Lebens, Heilige Väter, Ruhm aller Mönche, Paisios, Arsenios, Kappadokiens Ehre, Sosimas und Jakobos, Tumanes Schützer, und du Bekenner Christi, Georgios Karslidis, flehet für uns Sünder, dass der Herr sich unser erbarme.